Meine Vorstellung

Helmut Heiken
D - 32139 Spenge

Geboren bin ich natürlich auch und zwar am 24.12 1952 in Duisburg

Nach meiner Schulzeit habe ich eine Lehre als KFZ - Elektriker gemacht, habe danach  bei den heutigen Hüttenwerken Krupp Mannesmann als Elektriker gearbeitet.

Mit 24 Jahren wollte ich weiterkommen und machte auf der Abendschule meinen Elektromeister, den ich dann mit knapp 28 mit der Prüfung vor der Handwerkskammer Düsseldorf erfolgreich zum Abschluss bringen konnte.

Nach einigen Jahren als Schichtmeister in der Instandhaltung eines Blasstahlwerkes habe ich dann ein Angebot der schwedischen ASEA der heutigen ABB angenommen und weltweit Inbetriebnahmen und Störungsdienst gemacht.

Danach folgte eine Zeit als Selbständiger, in der ich für kleine Firmen die keine eigene Instandhaltung hatten, die Aufgaben der Instandhaltung und den Störungsdienst übernommen habe.

agh_2

In wirtschaftlich schwierigeren Zeiten habe ich dann aber wieder ein Angebot als Servicetechniker angenommen

Wenn ein Mann nicht bereit ist, für seine Überzeugungen Risiken einzugehen, dann taugen entweder seine Überzeugungen oder er selbst nichts. (Ezra Pound)